Seite auswählen

In einem schnelllebigen Markt müssen Sie frühzeitig auf Veränderungen reagieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Aktuelle Daten und ein gesamtheitlicher Überblick über alle Geschäftsprozesse sind im E-Commerce daher entscheidend.

Jedoch verschwenden viele Online-Händler kostbare Zeit mit Insellösungen, Drittintegrationen, schlecht performender WaWi oder gar veralteter Software. Der Überblick fehlt und es mangelt Ihnen an Funktionen wichtige Prozesse abzubilden.

Falls Sie eines der folgenden Warnsignale aus Ihrem Arbeitsalltag wiedererkennen, ist es Zeit zu handeln und eine Änderung vorzunehmen!

Warnsignale erkennen: Wie dringend benötigen Sie ein ERP-System für Ihren Onlineshop?

Wenig Zeit für das Tagesgeschäft

Wie sieht ihr Arbeitsalltag im Webshop aus? Stehen manuelle Datenerfassungen oder aufwändige Im- und Exporte bei Ihnen an der Tagesordnung? Für Start-Ups oder Online-Shops bietet es sich zunächst an alle Geschäftsprozesse über kostenfreie Basis-Software zu verwalten.

Doch wenn Sie mehr Zeit mit der Synchronisierung von Daten verbringen als mit Ihrem eigentlichen Tagesgeschäft, sinkt die Effizienz Ihres Online-Shops rapide.

Lange Auftragsdurchlaufzeiten

Ihre Software bietet Ihnen keine automatisierten Prozesse? Ohne konsequente Automatisierung entstehen lange Auftragslaufzeiten, worunter Ihr Service und vor allem die Zufriedenheit Ihrer Kunde leiden.

Wenn der Webshop nicht ausreicht

Die Prozesse im Shopsystem reichen nicht aus, um die steigenden Anforderungen abzubilden, obwohl Sie schon neue Mitarbeiter eingestellt haben? Mit wachsendem Unternehmenserfolg, steigen auch die Anforderungen: Immer neue Funktionen müssen abgedeckt werden.

Insellösungen

Betreiben Sie Ihre Shop-Software als Insellösung? Solange Ihre Shop-Software nicht mit einer intelligenten Software verbunden ist, sorgt die getrennte Bedienung in Ihrem Unternehmen für doppelte Erfassung – das ist lästig und fehleranfällig.

Umsatzverlust

Sie verlieren Umsätze, weil Sie zu wenig Bestand im Lager haben oder sich Produktionsverzögerungen ergeben?

Mangelnder Überblick

Unzuverlässige Daten und ein fehlender Echtzeitüberblick halten Sie davon ab fundierte Entscheidungen zu treffen und in neue Produkte, Standorte oder Abteilungen zu investieren?

Konkurrenzkampf

Sie verlieren qualifizierte Mitarbeiter oder Bewerber an die Konkurrenz, weil diese eine moderne, produktive Arbeitsumgebung erwarten?

ERP für Ihren Onlineshop

Haben Sie Ihr Unternehmen in den Fragen und Problemquellen wiedererkannt und wollen etwas ändern?

Möglichkeiten, um ihre Funktionen zu erweitern, die Produktivität und Mobilität Ihren Online-Handel zu verbessern und ihr Wachstum effizient voranzutreiben, bieten ERP-Systeme.

Mit einem starken ERP-System für Ihren Onlineshop sind Sie in der Lage Ihr Unternehmen in seiner Gesamtheit abzubilden und das in Echtzeit.

Erfahren Sie in unserem kostenlosen E-Book warum ein ERP-System Ihr E-Commerce Business vorantreibt. Lesen Sie wann der richtige Zeitpunkt zum Umstieg von alter zu neuer Software ist!