Seite auswählen

Soll Ihr Lager effizient sein, müssen einige Prozesse reibungslos ablaufen. Vom Wareneingang über die Kommissionierung, Picklistenerstellung und den Warenausgang bis hin zu Inventur sollten Unternehmen einen klaren Überblick über Ihre täglichen Arbeitsabläufe im Lager behalten.

Die cloudbasierte ERP-Lösung von faveo 365 ermöglicht Unternehmen eine effiziente Lagerverwaltung. Dabei haben Sie volle Transparenz über Ihre Lagerbestände und -bewegungen, können Bestellungen verfolgen und die Bedürfnisse Ihrer Kunden erfüllen. faveo setzt auf eine einfache und intuitive Steuerung und Überwachung der Lageraktivitäten, sodass jeder Vorgang Sie nur wenige Klicks kostet.

Lagerverwaltung

Wie unterstützt faveo 365 die Lagerverwaltung?

Mit der Cloud-ERP Lösung von faveo 365 werden Ihnen eine Reihe von flexiblen automatisierten Funktionen mit an die Hand gegegen, die Sie bei der Abwicklung sämtlicher Warenbewegungen und der Verwaltung der Bestände in Ihrem Lagerkomplex unterstützen. Sie können Ihre Lagerwirtschaft in alle Unternehmensabläufe integrieren und behalten so stets einen Überblick über Ihre Lagerorte und die entsprechenden Lieferpläne Ihrer Waren.

MDE

Bei der Einlagerung, Kommissionierung und Umlagerung von Artikeln kann mithilfe von MDE-Geräten mandantenübergreifend gearbeitet werden. So profitieren Sie und Ihre Lagermitarbeiter von einer sicheren und schnellen Kommissionierung.

Inventur

Mindestens einmal im Geschäftsjahr muss eine Inventur durchgeführt werden. Hierfür bietet faveo die Option Inventuren auf der Ebene jedes Lagers und Lagerplatzes durchzuführen. Auch hier lassen sich dank mobiler Datenerfassung (MDE) Geschwindigkeits- und Kostenvorteile erzielen.

Optimierung der Lieferkette

Per Echtzeitzugriff können Sie mit exakten Lagerdaten arbeiten und z.B. Inventuren fix durchführen. Ihr Lager nahtlos in die komplette Supply-Chain Ihres Unternehmens integriert: So steuert das System den Einkauf, Verkauf, Lager und Logistik bis hin zur Produktion.

Viele Lagerorte

Ein-, Aus- und Umlagerungen von Artikeln (auch per MDE) lassen sich einfach durchführen und transparent verfolgen. Daneben stellt auch die Verwaltung Ihrer Bestände an mehreren Lagerorten kein Problem dar: Egal ob es sich dabei um Produktionsstätten, Distributionszentren, Lagerhallen, Ausstellungsräume etc. handelt, mit der Lagerverwaltung von faveo 365 behalten Sie den Überblick. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit Konsignationslager oder Intercompany Lager zu führen.

Chargen-und Seriennummern

Zusätzlich können Ihre Lagerbestände mit faveo 365 über Chargen- und Seriennummern verwaltet werden, auch mit Berücksichtigung des Mindesthaltbarkeitsdatums. Dies ist besonders für Unternehmen in der Lebensmittel- sowie Kosmetikbranche von Vorteil.

Alle Bereiche im Überblick

✔ Inventur (mit und ohne MDE möglich)

✔ Bestand (nach Lagerorten, Plätzen oder Konsignationslager)

✔ Lagerbewegung (nach Lagerorten, Plätzen oder Konsignationslager)

✔ Lagerbewegungsbilanz (nach Lagerorten, Plätzen oder Konsignationslager)

✔ Serien- und Chargennummern (nach Lagerorten, Plätzen oder Konsignationslager)

✔ Mehrlagerfähigkeit

✔ Ausschusslager

✔ Kundenlager- /Projektlagerverwaltung

✔ Konsignationslagerverwaltung

✔ Etikettendruck

✔ Kommissionier-Methoden (Pick by Hand, Pick by MDE)

Lagerverwaltung mit faveo 365

faveo 365 ist Cloud ERP – powered by Microsoft und bietet eine vollständige Automatisierung aller Geschäftsbereiche. Lernen Sie faveo 365 kostenlos kennen und testen Sie 30 Tage unverbindlich!