Microsoft Dynamics NAV Schulungen

Lernen Sie, Microsoft NAV professionell einzusetzen. Unsere erfahrenen Trainer schulen Sie und unterstützen Sie dabei, das ERP-System effizient zu nutzen. Unsere Schulungen richten sich an verschiedene Zielgruppen und Fachbereiche.

Wir zeigen Ihnen hier eine Übersicht unseres Schulungskalenders für 2017. Bitte prüfen Sie Inhalte und Daten und melden Sie sich rechtzeitig an.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 8 Teilnehmer pro Schulung begrenzt (min. 3 Teilnehmer pro Schulung).

Wir führen diese Schulung mit den englischen MOC-Unterlagen von Microsoft durch.

Alternativ zu den aufgeführten Schulungsterminen haben Sie auch immer die Möglichkeit, individuelle, firmenspezifische Schulungen anzufragen. Bitte schreiben Sie hierzu eine Anfrage an: marketing@faveo.de

Microsoft Dynamics NAV 2018 - Produktion 22.01.18 – 26.01.18
Kursziel und Inhalt:

In diesem Kurs wird der Anwendungsbereich Produktion in Microsoft Dynamics NAV aus Sicht eines Implementierers erklärt. Die Kapitel dieses Kurses beinhalten die Erstellung und die Verarbeitung von Aufträgen. Dazu gehören die Einrichtung des Moduls, die Einrichtung von produzierten Artikeln und die Ausführung der Produktion. So kann der Benutzer verstehen, was produziert wird, was produziert oder gekauft werden muss, und wann dies geschehen soll.
Weiterhin beinhaltet der Kurs Themenschwerpunkte wie Produktionsplanung, Fremdarbeit und Kapazitäten.

Der Kurs behandelt folgende Themen:

  • Systemeinrichtung
  • Fertigungsstücklisten
  • Kapazitäten
  • Fertigungsaufträge
  • Verarbeitung von Fertigungsaufträgen
  • Beenden von Fertigungsaufträgen und automatisches Buchen
  • Verkaufsauftragsschnittstelle & Auftragsplanung
  • Absatzplanung und Produktionsprogrammplanung
  • Planung
  • Fremdarbeit Kapazität
  • Werkstattauslastung

Kursteilnehmer:

Dieser Kurs wendet sich an Personen, die für die Einrichtung des Programms in Produktionsunternehmen und die Ausbildung von deren Angestellten zuständig sind. Die Kursteilnehmer sollten Vorkenntnisse im Bereich Finanzmanagement, eine solide Kenntnis der im Bereich Produktion verwendeten Terminologie und der Produktionsabläufe haben und sich mit Microsoft Dynamics NAV Lager auskennen.

Voraussetzungen:

Eine unbedingte Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer an den Basiskursen

  • Microsoft Dynamics NAV 2017 – Essentials
  • Microsoft Dynamics NAV 2017 – Finanzmanagement (Part 1: Essentials)
  • Microsoft Dynamics NAV 2017 – SCM (Part 1: Essentials)
  • Microsoft Dynamics NAV 2017 – SCM (Part 2: Advanced)

teilgenommen hat oder über entsprechende Kenntnisse in Dynamics NAV verfügt.
Darüber hinaus sind fundierte theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung erforderlich. Ab Microsoft Dynamics NAV sind die Bereiche Produktion und SCM untrennbar miteinander verzahnt. Dem wird in der Schulung Rechnung getragen.

Dauer

5 Tage

Termine und Zeiten

Microsoft Dynamics NAV 2017 Produktion – 22. – 26. Januar  2018

Die Schulung beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr. Jeder weitere Tag der Schulung beginnt bereits um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um 17:00 Uhr.

Schulungsort

faveo AG, Girardetstraße 2, 45131 Essen

Teilnahmegebühr

1950,00 € pro Teilnehmer
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Jetzt anmelden

Microsoft Dynamics NAV 2018 - Finanzmanagement - Essentials 14.02.18 - 16.02.18

Kursziel und Inhalt

Die Finanzbuchhaltung ist das Modul in Microsoft Dynamics NAV, in das nahezu alle anderen Modulbereiche eine Integration haben. Daher ist sind Grundkenntnisse des Moduls Finanzbuchhaltung unabdingbar für das Verständnis der Arbeitsweise der anderen Module von Microsoft Dynamics NAV!

In diesem Kurs wird dem Teilnehmer dieses grundlegende Wissen über die Microsoft Dynamics NAV Finanzbuchhaltung vermittelt. Anhand praktischer Beispiele lernt der Teilnehmer den Lösungsweg zu unterschiedlichen Fällen kennen.

Der Kurs behandelt folgende Themen:

  • Kontenplan
  • Finanzbuchhaltung Einrichtung
  • OP-Ausgleich
  • Fremdwährungen
  • MwSt.-Abrechnung
  • Zusammenfassende Meldung
  • Buchungsgruppen
  • Kontenschema
  • Dimensionen und Analysen nach Dimensionen
  • Bank und Zahlungsverkehr (Foundation)
  • Budgets
  • Saldenvorträge
  • Mahnwesen

Kursteilnehmer:

Dieser Kurs wendet sich an neue Mitarbeiter, die sich mit den Basisfunktionalitäten von Microsoft Dynamics NAV vertraut machen wollen.

Voraussetzungen:

Eine unbedingte Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer an dem Kurs Microsoft Dynamics NAV 2017 – Essentials teilgenommen hat oder über entsprechende Kenntnisse in Dynamics NAV verfügt. Darüber hinaus sind buchhalterische Kenntnisse dringend erforderlich.

Dauer

3 Tage

Termine und Zeiten

Microsoft Dynamics NAV 2017 Finanzmanagement – Essential, 14. – 16. Februar 2018

Die Schulung beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr. Jeder weitere Tag der Schulung beginnt bereits um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um 17:00 Uhr.

Schulungsort

faveo AG, Girardetstraße 2, 45131 Essen

Teilnahmegebühr

1.170,00 € pro Teilnehmer
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Jetzt anmelden

Microsoft Dynamics NAV 2018 - Essentials 05.03.-09.03.18
Kursziel und Inhalt:

Den Kursteilnehmern werden die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die erforderlich sind, um mit Microsoft Dynamics NAV 2017 zu arbeiten. Zentrale Themen sind die grundlegenden Module und deren Funktionalität sowie die Navigation in den unterschiedlichen Clients.

Der Kursbestandteil der Anwendungseinrichtung vermittelt den Kursteilnehmern Kenntnisse in Bezug auf die Tools zum Implementieren und Pflegen von anwendungsübergreifenden Einrichtungsdaten nach der Installation der Systemkomponenten. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf anwendungsorientierten Aufgaben zum Einrichten und Pflegen von unternehmensweiten Regeln, Daten und Benutzern. Dabei wird die Verwendung des RIM-Toolkits (Rapid Implementation Methodology) zur halbautomatischen Implementierung aller Installationsdaten und zum Migrieren aller Stammdaten aus einem Legacysystem beschrieben.

Der Kurs behandelt folgende Themen:

  • Überblick über die Technologie
  • Benutzeroberfläche
  • Bedienung mit unterschiedlichen Clients
  • Verwenden allgemeiner Funktionen
  • Benutzerverwaltung
  • Profilanpassung
  • Grundlagen der Einrichtung des Finanzmanagements
  • Einrichtung von Nummernkreisen
  • Allgemeine Einrichtungen
  • Grundlagen im Finanzmanagement
  • Verwalten von Artikeln
  • Bearbeiten von Einkäufen
  • Bearbeiten von Verkäufen
  • Buchungsvorschau
  • Workflow in Dynamics NAV
  • Mandanteneinrichtung mit „Rapid Start“
  • Kennenlernen anderer Anwendungsbereiche

Kursteilnehmer:

Dieser Kurs wendet sich an neue Mitarbeiter, die sich mit den Basisfunktionalitäten von Microsoft Dynamics NAV vertraut machen wollen.

Voraussetzungen:

Die Teilnehmer müssen bereits Erfahrungen auf Benutzerebene im Bereich MS Windows, MS Office Produkte und MS Internet Explorer gesammelt haben. Grundkenntnisse der Buchführungskonzepte und ERP-Benutzerrollen sind von Vorteil.

Dauer

5 Tage

Termine und Zeiten

Microsoft Dynamics NAV Essentials – 05. – 09. März 2018

Die Schulung beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr. Jeder weitere Tag der Schulung beginnt bereits um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um 17:00 Uhr.

Schulungsort

faveo AG, Girardetstraße 2, 45131 Essen

Teilnahmegebühr

1.950,00 € pro Teilnehmer
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Jetzt anmelden

Microsoft Dynamics NAV 2018 - Finanzmanagement Advanced 09.04.18 – 13.04.18

Kursziel und Inhalt:

In diesem Kurs wird dem Teilnehmer detailliertes Wissen über die Microsoft Dynamics NAV Finanzbuchhaltung vermittelt. Anhand praktischer Beispiele lernt der Teilnehmer den Lösungsweg zu unterschiedlichen Fällen kennen.

Der Kurs behandelt folgende Themen:

  • Anlagenbuchhaltung
  • Konsolidierung
  • Intercompany
  • GdPdU
  • XBRL
  • Bank / Zahlungsverkehr:
    • Bankexport / -Import
    • Buchungsaustauschdefinitionen
    • Kontoauszugsimport CAMT
    • Zahlungsausgleich vorschlagen / Text zu Konto Zuordnung
    • Zahlungsregistrierung
    • Bankdatenkonvertierungsservice
  • Import Lohndaten
  • Cashflow
  • Kostenrechnung
  • Eingehende Dokumente
  • Workflow aus NAV 2017
  • GuV-Nullstellung
  • USt.-Umstellungstool
  • Verzögerungsvorlagen aus NAV 2017
  • Beleggenehmigung
  • Vorauszahlungsrechnungen
  • Intrastatmeldung

Kursteilnehmer:

Der Kurs richtet sich an Personen, die die erweiterten Funktionen von Microsoft Dynamics NAV Finanzmanagement kennen lernen und eine solide Kenntnis aller gängigen Standardprozesse erwerben möchten, die erforderlich sind, um die Möglichkeiten der Software effektiv nutzen zu können.

Voraussetzungen:

Eine unbedingte Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer an den Basiskursen teilgenommen hat oder über entsprechende Kenntnisse in Dynamics NAV verfügt. Darüber hinaus sind buchhalterische Kenntnisse dringend erforderlich.

Dauer

5 Tage

Termine und Zeiten

Microsoft Dynamics NAV 2016 Finanzmanagement Advanced – 09. – 13. April 2018

Die Schulung beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr. Jeder weitere Tag der Schulung beginnt bereits um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um 17:00 Uhr.

Schulungsort

faveo AG, Girardetstraße 2, 45131 Essen

Teilnahmegebühr

1.950,00 € pro Teilnehmer

Jetzt anmelden

Microsoft Dynamics NAV 2018 - SCM - Essentials 07.05.18/08.05.18

Kursziel und Inhalt:

Dieser Kurs ist Bestandteil der Basisausbildung für Microsoft Dynamics NAV 2017.

Bitte beachten Sie, dass Sie folgende Kurse der Basisausbildung gesondert buchen müssen:
·        Microsoft Dynamics NAV 2017 – Essentials
·        Microsoft Dynamics NAV 2017 – Finanzmanagement (Part1: Essentials)

In diesem Kurs wird dem Teilnehmer grundlegendes Wissen über die Module Einkauf, Verkauf und Lager vermittelt. Anhand praktischer Beispiele lernt der Teilnehmer den Lösungsweg zu unterschiedlichen Aufgabenstellungen kennen

Der Kurs behandelt die grundlegenden Aktivitäten, die für den Einkauf, den Verkauf und die Rücklieferung von Lagerbestand erforderlich sind. Ferner erfahren Sie im Kurs, wie Sie Verkaufs- und Einkaufstransaktionen verwalten, darunter die Festlegung von Preisen und Rabatten.

Der Kurs behandelt folgende Themen:

  •  Grundlagen der Einrichtung im Lager, Verkauf und Einkauf
  • Der beleggesteuerte Einkaufsprozess (Anfrage, Bestellung, Reklamation)
  • Bearbeiten und buchen der Belege im Einkauf
  • Der beleggesteuerte Verkaufsprozess (Angebot, Auftrag, Reklamation)
  • Bearbeiten und buchen der Belege im Verkauf
  • Preise, Rabatte im Einkauf
  • Preis und Rabatte im Verkauf inkl. Preisvorschläge
  • Anlage und Pflege der Stammdaten (Artikel, Debitor, Kreditor)
  • Artikelverfügbarkeit

Der Kurs kombiniert kurze theoretische Anteile in Form von PowerPoint-Präsentationen mit ausführlichen Live-Demonstrationen von Anwendungsszenarien im System. Darüber hinaus bleibt genügend Zeit für Fragen und Diskussionen und die Teilnehmer können im Rahmen von praktischen Übungen eigene Erfahrungen aus dem Bereich SCM sammeln.

Kursteilnehmer:
Dieser Kurs wendet sich an neue Mitarbeiter, die sich mit den Basisfunktionalitäten von Microsoft Dynamics NAV vertraut machen wollen.

Die Kurse

  • Microsoft Dynamics NAV 2016 –Essentials
  • Microsoft Dynamics NAV 2016 – SCM (Part1: Essentials)
  • Microsoft Dynamics NAV 2016 – Finanzmanagement (Part 1: Essentials)

bilden zusammen die Zugangsvoraussetzung zu allen weiterführenden Kursen in Microsoft Dynamics NAV.
Weiterhin richtet sich der Kurs an Personen, die die grundlegenden Funktionen von
Microsoft Dynamics NAV SCM kennen lernen und eine solide Kenntnis der in der Praxis häufig genutzten Vorgänge erwerben möchten, sodass Sie die Möglichkeiten der Software effektiv ausnutzen können.

Voraussetzungen:

Eine unbedingte Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer an den Kursen Microsoft Dynamics NAV 2017 – Essentials und Microsoft Dynamics NAV 2017 – Finanzmanagement (Part 1: Essentials) teilgenommen hat oder über entsprechende Kenntnisse in Dynamics NAV verfügt.

Dauer

2 Tage

Termine und Zeiten

Microsoft Dynamics NAV 2017 SCM – Essentials 07./08 Mai 2018

Die Schulung beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr. Jeder weitere Tag der Schulung beginnt bereits um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um 17:00 Uhr.

Schulungsort

faveo AG, Girardetstraße 2, 45131 Essen

Teilnahmegebühr

780,00 € pro Teilnehmer
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Jetzt anmelden

Microsoft Dynamics NAV 2018 - SCM Advanced 04.06.18 - 08.06.18
Kursziel und Inhalt:

In diesem Kurs wird dem Teilnehmer detailliertes Wissen über die Module Einkauf, Verkauf und Lager sowie über logistikbezogene Abläufe in Microsoft Dynamics NAV vermittelt. Anhand praktischer Beispiele lernt der Teilnehmer den Lösungsweg zu unterschiedlichen Fällen kennen.

Der Kurs behandelt alle Aktivitäten, die für den Einkauf, den Verkauf und die Rücklieferung von Lagerbestand erforderlich sind. Ferner erfahren Sie im Kurs, wie Sie Artikelzuschläge und -abschläge verwalten sowie Lieferterminzusagen nutzen. Außerdem werden das Wiederbeschaffungs- und Reklamationsmanagement, die Kundendienstfunktionen sowie weitere unten aufgeführte Bereiche besprochen.

In diesem Kurs wird die Anwendung Microsoft Dynamics NAV aus der Sichtweise eines Benutzers behandelt. Die Module dieses an der Praxis orientierten Kurses beinhalten die in der Standardversion von Microsoft Dynamics NAV enthaltenen Funktionen.

Der Kurs behandelt folgende Themen:

  • Einrichten der Anwendungsbereiche Einkauf, Verkauf und Lager
  • Nutzen des Bestellvorschlags, um sich Artikel zum Wiederbeschaffen vorschlagen zu lassen
  • Verwenden der Kundenservicefunktionen Ersatzartikel, Artikelreferenzen und Katalogartikel
  • Verarbeiten von Artikel Zu-/Abschlägen im Einkauf und Verkauf
  • Budgetieren von Verkäufen und Einkäufen
  • Analysieren von Einkäufen und Verkäufen mithilfe von Analyseberichten und Analysen nach Dimensionen
  • Reservieren von Artikeln und Verfolgen von Aufträgen mithilfe der Funktion für Bedarfsverursacher
  • Einrichten und Verwenden mehrerer Lagerorte innerhalb eines Unternehmens
  • Einrichten und Verwenden von Umlagerungen zum Umlagern von Artikelmengen zwischen Lagerorten
  • Ausführen grundlegender Lagerverwaltungsfunktionen wie Wareneingang, Einlagerung, Kommissionierung und Warenausgang
  • Einrichten und Verwenden von Artikelverfolgungsfunktionen wie Seriennummernverfolgung, Chargennummernverfolgung, Garantien und Ablaufterminen
  • Nutzen der Funktion Lieferterminzusagen, um Kunden einen realistischen Termin für ihre Lieferungen zusagen zu können
  • Erstellen der Intrastatmeldung
  • Nutzen von Standardeinkaufs-/-verkaufscodes
  • Erstellen von Vorauszahlungsrechnungen
  • Durchführen der Inventur mit Inventur Buch.-Blättern oder Inventurbelegen
  • Nutzen des Montagemoduls für einfache Zusammenbauprozesse

Kursteilnehmer:

Der Kurs richtet sich an Personen, die die grundlegenden Funktionen von
Microsoft Dynamics NAV SCM kennen lernen und eine solide Kenntnis der in der Praxis häufig genutzten Vorgänge erwerben möchten, so dass sie die Möglichkeiten der Software effektiv ausnutzen können.

Voraussetzungen:

Eine unbedingte Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer an den Basiskursen teilgenommen hat oder über entsprechende Kenntnisse in Dynamics NAV verfügt. Darüber hinaus sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse notwendig. Hilfreich sind Kenntnisse des Microsoft Dynamics NAV Finanzmanagements für die Verarbeitung von Finanzdaten.

Dauer

5 Tage

Termine und Zeiten

Microsoft Dynamics NAV 2017 SCM Advanced – 04. – 08. Juni 2018

Die Schulung beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr. Jeder weitere Tag der Schulung beginnt bereits um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um 17:00 Uhr.

Schulungsort

faveo AG, Girardetstraße 2, 45131 Essen

Teilnahmegebühr

1950,00 € pro Teilnehmer
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Jetzt anmelden