Seite auswählen

Obwohl wir dieses Jahr bereits auf zahlreiche interessante Events für die Startup-Szene zurückblicken können, ist das Messe- und Veranstaltungsjahr noch nicht vorbei und wir können uns auf weitere hochkarätige Workshops, Messen und Networking-Events in der zweiten Jahreshälfte freuen. In diesem Artikel haben wir Ihnen sechs spannende Events zusammengefasst für die sich ein Besuch lohnt!

Warum Networking so wichtig ist

Für den langfristigen Gründungserfolg gehört mehr dazu als den einmal angefertigten Businessplan zu verfolgen. Oft genug erscheinen Probleme und Stolpersteine, mit denen man so zuvor nicht gerechnet hat! Deswegen ist brauchen Gründer stetig Feedback und Inspiration – und dies am besten von anderen Startups, Investoren oder Experten.

Female Future Force Day

Der Female Future Force Day richtet sich speziell an Frauen, die ein Startup Gründen wollen oder bereits ein Startup gegründet haben. Über 100 Speaker liefern interessante Informationen rund um das Thema Karriere und Ziele, begleitet von gutem Essen, cooler Musik und jede Menge Networking Möglichkeiten.

  • Wann: 25.08.2018
  • Wo: Berlin
  • Speaker: > 100

RuhrSummit

Der RuhrSummit zählt zu den größten Startup-Konferenz im Ruhrgebiet, die kein Gründer verpassen sollte. Am 11. und 12. Oktober 2018 findet der RuhrSummit in der Jahrhunderthalle in Bochum statt und lädt Gründer, potentielle Gründer sowie Investoren zu dem zweitägigen Event ein. Es bietet Gründern die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, das Netzwerk zu erweitern oder aber auch auf potentielle Investoren zu treffen.

  • Wann: 11.-12.10.2018
  • Wo: Bochum
  • Speaker:  > 50
  • Startups: ca. 400

Bits & Pretzels

Das Bits & Pretzels Festival ist ein dreitägiges Event für Gründer, welches mehr als 5.000 Start-Ups erwartet sowie viele erfolgreiche Unternehmen, die einst als Start-Up ihre Karriere bestritten. Bekannte Unternehmen und Investoren aus aller Welt kommen jährlich zu dem Gründerfestival, um die neuesten digitalen Trends zu diskutieren und darüber hinaus Gründern eine Plattform zu bieten, Networking in einer ungezwungenen Atmosphäre zu ermöglichen. Auch in diesem Jahr hält das Event spannende Vorträge bereit, von denen Gründer und potentielle Gründer profitieren können. Außerdem wird eine Startup Academy angeboten, in der verschiedene Workshops gehalten werden.

  • Wann 30.-02.10.2018
  • Wo: München
  • Speaker: ca. 100
  • Startups: ca. 5.000

START Messe

Die START-Messe in Nürnberg bietet Gründern und potentiellen Gründern mit rund 50 Ausstellern die Möglichkeit, sich mit Experten, Gleichgesinnten und Investoren in Kontakt zu treten und auszutauschen. Neben dem Networking und Austausch liegt der Fokus auf Hilfestellung und Informationen zum Thema Unternehmensgründung.

  • Wann: 3.-4.11.2018
  • Wo: Nürnberg
  • Speaker: ca. 50
  • Aussteller: ca. 50

StartupCon

Die StartupCon lädt zum dritten Mal alle Gründer und Startups in die LANXESS Arena ein. Auf den Konferenz-Bühnen werden 400 internationale Speaker auftreten und Gründer über aktuelle Themen der Digitalisierung informieren. Darüber hinaus lockt die Y-Academy mit zahlreichen Workshops und Vorträgen von Unternehmern und Dozenten. Die Exhibition Area gibt Startups außerdem die Chance, sich dort mit ihren Produkten für Kunden, Investoren und Partner zu präsentieren.

  • Wann: 18.-19.09.2018
  • Wo: Köln
  • Speaker: 400

deGut

Die 34. Deutschen Gründer- und Unternehmertage sind ein wichtiger Treffpunkt für Gründer und Unternehmer. Das umfangreiche Seminar- und Workshop-Programm wird durch Beratungsangebote zu relevanten Themen ergänzt und sorgt so für umfassende Informationen dazu, was Unternehmen heute für einen guten Start und gesundes Wachstum benötigen. Hierfür stehen rund 130 Experten zur Verfügung, die Ihnen wichtige Informationen für einen erfolgreichen Gründungsstart an die Hand geben. Die Messe bietet die ideale Plattform, um  Kontakte zu Investoren, Förderern oder Gleichgesinnten zu knüpfen.

  • Wann: 12.-13.10.2018
  • Wo: Berlin
  • Speaker: ca. 130