Welche Frage Sie Ihrem Cloud-ERP-Anbieter stellen sollten

Cloud ERP eröffnet Unternehmen aller Größen neue Möglichkeiten, um ihre Funktionen zu erweitern, die Produktivität und Mobilität zu verbessern und ihr Wachstum effizient voranzutreiben. Doch Unternehmen, die in die Cloud wechseln möchten, müssen sich intensiv damit beschäftigen, welche Optionen am besten zu ihren Geschäftsanforderungen von heute passen und ihren Weg in die Zukunft ideal unterstützen. Da sich die Produkte und Dienste der meisten Technologieanbieter ähneln, ist eine umsichtige Evaluierung nötig, um die richtige Option zu finden.
Wir zeigen Ihnen erste wichtige Eigenschaften, auf die Sie achten sollten, um Ihre Liste auf die besten Anbieter zu verkleinern.

ERP-Auswahl-E-Commerce

 

Vernetzung Ihres gesamten Unternehmens

Bietet eine Komplettlösung für Unternehmen über Buchhaltungs- und ERP-Funktionen hinaus, indem
Backoffice-Geschäftsprozesse mit Kundendienst- und Verkaufsprozessen zu einer vernetzten Kundenumgebung vereint werden.

 

Unterstützung mobiler Arbeitsstile

Sorgt für produktives Arbeiten bei mobilen Mitarbeitern, indem jeder auf jedem Endgerät die gleiche konsistente Umgebung erhält.

 

Vertraute, einfache Bedienung

Bietet einfach zu erlernende Lösungen, die Ihre Mitarbeiter intuitiv richtig bedienen können.

 

Zusammenführung von Personen und Technologien

Vereint Ihre Unternehmenslösungen direkt mit Ihren persönlichen Produktivitätswerkzeugen
für Termine, E-Mails, Dokumente und Daten und schafft so eine End-to-End-Lösung, mit der Sie Ihr Unternehmen steuern können.

 

Zuverlässiger Technologieanbieter:

Schafft Sicherheit als vertrauenswürdiger, führender Technologieanbieter für Unternehmen aller Größen auf der ganzen Welt.

 

Fragen, die Sie einem potenziellen neuen Anbieter stellen sollten:

 

  • Wie einfach ist die Lösung zu erlernen und zu bedienen?
  • Wie lässt sie sich in vorhandene Systeme und Anwendungen integrieren?
  • Wie behalten wir bei einer Bereitstellung in der Cloud die Kontrolle über unsere Daten?
  • Wie hoch ist der Preis nach Ablauf des ersten Vertrags?
  • Wie einfach können wir Benutzer hinzufügen oder entfernen und wie wirkt sich dies auf den Preis aus?
  • Wie oft bieten Sie Produktupdates an und können wir die Bereitstellung der Updates kontrollieren?
  • Welche Serviceoptionen bieten Sie nach Abschluss des Vertrags? Wie viel kostet der Support?
  • Wer kann uns mit der Implementierung helfen?
faveo-Blog-E-Book-Leitfaden-fuer-Geschaeftsfuerer-1

Leitfaden für den Softwareumstieg

Der Austausch Ihrer bisherigen Lösung ist einfacher und günstiger, als Sie vielleicht denken. In unserem E-Book beantworten wir Fragen rund um den Wechsel Ihrer derzeitigen Software

E-Book herunterladen

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel