Paketversand 4.0 mit faveo & shipcloud

Same Day Delivery. Kostenlose Retouren, natürlich mit Abholung. Zustellung in einem Wunsch-Zeitfenster durch einen Wunsch-Dienstleister. Die Erwartungen der Online-Shopper an „die letzte Meile“ im E-Commerce sind hoch, gleichzeitig wächst die Preissensibilität. Branchenriesen wie Zalando und Amazon haben mit ihren Lieferservices die Ansprüche der Kunden nachhaltig verändert.

Blogbeitragsbild-Shipcloud-800x533

Kostenloser Versand und Sendungsverfolgung sind inzwischen Standard – wer mit Big Playern und ausländischen Low-Price-Anbietern mithalten will, muss auch bei Schnelligkeit, Pünktlichkeit und bequemen Retouren punkten. Logistik wird so zu einem der größten Kostentreiber für Online-Händler.

Erfolgsfaktor Versandperformance

Haben kleine und mittlere Shopbetreiber in diesem knallharten Wettbewerb überhaupt eine faire Chance? Ja, wenn die Versandprozesse und die Versandkosten so optimiert werden, dass die Rendite stimmt! Dank innovativer logistischer Lösungen ist das einfacher als die meisten Online-Händler glauben.

Wir arbeiten seit 2016 erfolgreich mit shipcloud zusammen: Die cloudbasierte Versandplattform bündelt alle führenden Logistikdienstleister in einer Anwendung und automatisiert relevante Versandprozesse.

shipcloud wurde 2013 gegründet – von Online-Händlern für Online-Händler. Heute arbeiten fast 11.000 Kunden mit dem Hamburger Shipping Service Provider. shipcloud wurde mit zahlreichen Awards ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Gründergeist" der Hamburger Wirtschaftsjunioren, dem "Rising Star" des bevh, dem "Vision Award", dem Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand, dem Deutschen Kunden Innovationspreis, dem German.Venture.Award und dem Deutschen Exzellenzpreis.

Sofort startklar dank faveo shipcloud connector

Nutzer von Microsoft Dynamics 365 Business Central in faveo 365 können die shipcloud-Services über die faveo App faveo shipcloud connector nutzen: Die kostenlose App verbindet den smarten Shipping Service Provider unkompliziert mit den Versandprozessen des Microsoft ERP-Standards. Die Integration wird schnell und einfach über eine zentrale REST-API-Schnittstelle eingerichtet, ganz ohne aufwändige Individualprogrammierungen. Auch die manuelle Pflege und Aktualisierung der einzelnen Versanddienstleister-APIs entfällt.

Als cloudbasierte ERP-Lösung speziell für den Online-Handel vereint faveo 365 alle Funktionen für Buchhaltung, Warenwirtschaft, Payment und Reporting in einer Komplettlösung. Der shipcloud connector ist eine von vielen cleveren faveo Apps, die Business Central ergänzen und so die Produktivität im E-Commerce weiter erhöhen.

So funktioniert Logistik-Automatisierung mit faveo 365

 

1. Versandunterstützung

Kunden von faveo 365 mit shipcloud-Anbindung können direkt aus dem ERP-System heraus und voll automatisiert Versandetiketten erstellen. Falls gewünscht können die Labels durch verschiedene Formate und das eigene Logo individualisiert werden, was für einen einheitlichen und professionellen Außenauftritt sorgt. Neben eigenen Verträgen können Online-Händler auch auf die (Großkunden-)Konditionen von shipcloud zurückgreifen – ein attraktiver Preisvorteil insbesondere für Start-Ups und kleine Shops. Auf Knopfdruck wird die Abholung der Pakete beauftragt.

Aktuell sind folgende Versanddienstleister in die Schnittstelle integriert: DHL, DHL Express, Deutsche Post, UPS, DPD, Hermes, GLS, MyDPD Business (iloxx), TNT, GO! und PARCEL.ONE.

 

2. Individuelle Trackingseiten

Online-Shops, die mit faveo 365 arbeiten, können über die shipcloud-Trackingfeatures den aktuellen Status der Pakete prüfen, automatisierte Versand-Benachrichtigungen verschicken und Status-Meldungen zur Verfügung stellen. Clever gelöst: shipcloud verlinkt nicht auf das Trackingportal des Versanddienstleisters, sondern leitet den entstehenden Traffic über eine eigene Trackingseite wieder in den Online-Shop – ein großes, bislang ungenutztes Potenzial für Cross- und Upselling. Alle Benachrichtigungs-E-Mails und die Tracking-Seite können an die Firmen-CI angepasst werden, auch mehrsprachig.

 

3. Professionelles Retourenmanagement

Zu klein, zu groß, die falsche Farbe oder verschiedene Varianten zur Auswahl bestellt: Gründe für Retouren gibt es viele. Durch die shipcloud-Integration wird für faveo 365-Nutzer und ihre Kunden die lästige Retourenabwicklung flexibler und einfacher. Online-Shops haben die Wahl, Retourenscheine als Beileger im Paket mit zu versenden oder ein eigenes Retourenportal aufzubauen. Das Retourenportal ist in wenigen Minuten implementiert und bietet Kunden die Möglichkeit, Retourenlabels für favorisierte Versanddienstleister zu generieren. Weiterer Vorteil: Händler sind in Echtzeit auf dem Laufenden, wenn Artikel retourniert werden und können im Portal jederzeit eine Übersicht über den Status aller Retouren abrufen.

 

6 gute Gründe für das Dream-Team faveo 365 & shipcloud connector:

  • Integration direkt in das ERP-System
  • Sofort einsatzbereite App
  • Einfaches Handling auch für Nicht-Programmierer
  • Alle Versanddienstleister in einem Account
  • Keine Vertragsbindung - individuelle Verträge mit Versanddienstleistern
  • Günstige Großkunden-Konditionen auch für Wenig-Versender
Shipcloud-Connector-Microsoft-Dynamics_Icon

faveo + shipcloud

Dank der kostenlosen Shipcloud Connector App für faveo 365 ist der Paketversand unkomplizierter denn je. Nutzen Sie die Vorteile des Paketversands über shipcloud

Zur App

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel