Microsoft eröffnet neue Cloud-Rechenzentrumsregionen in Deutschland

Microsoft setzt seine Cloud-Strategie konsequent fort und bietet seit September 2019 ein neues, umfassendes Angebot seiner weltweiten Cloud-Lösungen aus lokalen Cloud-Rechenzentrumsregionen in Deutschland an. Mit den neuen Rechzentrumsregionen im Raum Frankfurt und Berlin reagiert Microsoft auf veränderte Kundenanforderungen. Dies unterstützt Unternehmen bei der Bewältigung der Digitalisierung und gleichzeitig lokale Anforderungen an Datenhaltung, Sicherheit und Compliance zu erfüllen.

Deutsche Cloud Regionen Microsoft

Dem Wunsch vieler Kunden nach mehr Konnektivität sowie umfassenderen Funktionalitäten ist Microsoft mit dem Wechsel von der Microsoft Cloud Deutschland zu den Cloud-Regionen nachgekommen. Microsoft teilte mit, dass die Cloud Deutschland, welche 2015 für Unternehmen mit besonders strengen Compliance-Richtlinien oder Regulierungsvorgaben den Weg in die Cloud erleichtern sollte, durch die Isolierung die neuen Anforderungen nicht mehr erfüllen konnte.

Die neuen Cloud-Regionen bilden somit einen neuen Schwerpunkt von Microsofts Cloud-Strategie in Deutschland. Microsoft erklärte, dass Neukunden so bald wählen können, ob sie die derzeit schon verfügbaren europäischen Regionen oder die neuen Regionen in Deutschland nutzen wollen. Die Nutzung für Office 365 und Dynamics 365 wird ab dem ersten Quartal 2020 verfügbar sein, während Unternehmen die Regionen bereits jetzt schon für ihre Azure-Infrastruktur nutzen können. 

Als Teil des globalen Microsoft-Cloud-Netzwerks sind die neuen Regionen mit den gleichen Service-Level und Sicherheitsstandards versehen wie die weltweiten Microsoft-Cloud-Angebote. Dazu zählen Multi-Faktor-Authentifizierungen, biometrische Scans, Smartcards, Datenverschlüsselungen nach SSL/TLS-Protokollen, physische Sicherheitsmaßnahmen sowie die Sicherungen gegen Naturkatastrophen und Stromausfälle. 

Microsoft bekennt sich mit dem Einsatz der neuen Rechnzentrumsregionen zur Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung und arbeitet weiterhin an Strategien, um die Umsetzung der DSGVO auch für Kunden zu vereinfachen.

faveo-Blog-Trial

ERP kennenlernen

faveo 365 ist Cloud ERP – powered by Microsoft und bietet eine vollständige Automatisierung aller Geschäftsbereiche. Skalierbar und flexibel. Testen Sie faveo 365 jetzt kostenlos und unverbindlich!

Jetzt testen

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel