Zukunftssicher oder schon veraltet? So erkennen Sie ein modernes ERP-System

Vom Omnichannel bis zum mobilen Arbeiten, vom E-Commerce bis zur Globalisierung: Wirtschaft und Arbeitswelt werden zunehmend komplexer, und die Anforderungen an Marktteilnehmer wachsen. Ohne ein modernes ERP-System werden Händler im Wettbewerb künftig nicht mehr bestehen können. Was aber zeichnet ein solches modernes ERP-System wirklich aus? Wir haben die wichtigsten Kriterien für Sie zusammengestellt.

was_zeichnet_ein_modernes_ERP_aus-1

Den modernen Handel meistern

Die Digitalisierung treibt den Wandel voran und das gilt auch und gerade im Handel. Moderne ERP-Software muss die damit einhergehenden Anforderungen selbstverständlich erfüllen. 

Lesen Sie hier, wie der E-Commerce den Handel nachhaltig verändert hat.

Fit für Omni-Channel

Die Zeit, in der das Ladengeschäft den Erfolg eines Handelsunternehmens sichert, ist spätestens seit Corona vorbei. Und selbst ein einfacher Webshop als digitale Ergänzung reicht heute zumeist nicht mehr aus. Um den Erfolg langfristig zu sichern, ist Omni-Channel das Gebot der Stunde. Händler müssen stationär, im eigenen Online-Shop sowie auf weiteren Marktplätzen und Plattformen tätig werden - und alle diese Kanäle miteinander vernetzen. 

Ein modernes Warenwirtschaftssystem muss den Herausforderungen dieses Ansatzes gewachsen sein und das Order-Management, den Materialfluss, die Kundendaten und den Kundenservice kanalübergreifend verzahnen und automatisieren. 

Wenn Sie mehr über den Omni-Channel erfahren möchten, dann lesen Sie hier mehr dazu.

Einfache Anbindung an Versanddienstleister

Gerade heutzutage wollen Kunden nicht nur schnell beliefert werden sie erwarten auch, dass sie sich jederzeit über den aktuellen Stand ihrer Bestellung informieren können. Wurde das Paket bereits verschickt, oder befindet es sich sogar schon in der Auslieferung? Auf diese und ähnliche Fragen erwarten Kunden heute fast selbstverständlich Antworten. Und auch die einfache Abwicklung von Retouren ist im Zeitalter des E-Commerce von zentraler Bedeutung. Um diese Anforderung erfüllen zu können, muss ein zukunftsfähiges ERP-System an alle gängigen Versanddienstleister angebunden werden können. 

Geeignet fürs moderne Arbeiten

Doch nicht nur der Handel hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten gewandelt die ganze Arbeitswelt hat sich verändert. Viele Prozesse und Hilfsmittel, die früher alltäglich waren, sind heute praktisch 'ausgestorben'. Zudem sind die Möglichkeiten, die sich durch die Digitalisierung ergeben haben, enorm gewachsen. Moderne Unternehmenssoftware trägt auch dieser Entwicklung Rechnung: 

Vollständigkeit

Ein Programm für die Lagerverwaltung, ein zweites für den Versand und noch eine dritte Lösung für die Abrechnungen? Eine solche Infrastruktur bereitet mehr Probleme, als sie löst - und vor allem ist sie heutzutage komplett unnötig. Denn die Zeit der spezialisierten Insellösungen ist endgültig vorbei. ERP-Systeme können alle wesentlichen Unternehmensprozesse in einem System abbilden!

Usability

Unternehmenssoftware muss eine breite Palette an Funktionen für verschiedene Workflows und Prozesse integrieren. Diese Feature-Fülle darf jedoch nicht dazu führen, dass das System unübersichtlich oder schwer zu bedienen ist. Im Gegenteil: Im Laufe von mehreren Jahrzehnten der Software-Entwicklung wurden nicht nur in Sachen Leistung, sondern auch in Sachen Usability bedeutende Fortschritte erzielt. Dementsprechend muss ein modernes ERP-System benutzerfreundlich und intuitiv sein. Im besten Fall macht die Arbeit mit einem solchen System sogar Spaß!

Performance

Auch wenn die Leistung von Prozessoren nicht mehr so stark wächst, wie es noch vor einigen Jahren der Fall war: Aktuelle Computersysteme bieten enorme Kapazitäten und können die meisten Aufgaben in unfassbarer Geschwindigkeit erledigen. Zeitgemäße Software nutzt die Möglichkeiten der verfügbaren Hardware optimal aus und ermöglich somit kurze Zugriffzeiten, schnelle Auswertungen und einen reibungslosen Betrieb auch bei großen Datenmengen.

Absolute Transparenz

Stamm- und Kundendaten, Informationen zu Lieferanten und zu Lagerbeständen, dazu Belege und Verträge: Im modernen Handel fallen immer größere Datenmengen an. Diese Daten müssen nicht nur verarbeitet werden, sondern auch genutzt werden können für das Tageschgeschäft, aber auch, um auf ihrer Grundlage Risiken zu bewerten und strategische Entscheidungen zu treffen. In einem modernen ERP müssen also alle Daten auf Knopfdruck verfügbar und einfach auszuwerten sein.

Ready for Remote

Ob es nun der Mitarbeiter in Home-Office-Quarantäne ist oder der Außendienstler auf dem Weg zum Kunden: In der modernen Arbeitswelt ist das Remote Working immer mehr der Regelfall als die Ausnahme. Ein aktuelles ERP-System ist auch auf diese Anforderung zugeschnitten und ermöglicht auch das mobile Arbeiten durch ein unkompliziertes Login und durch die technische Unterstützung aller Betriebssysteme und Endgeräte.

Zukunftsfähigkeit

Der heutige Stand ist nur eine Momentaufnahme. Es ist davon auszugehen, dass die Digitalisierung den Handel weiterhin wandeln und prägen wird. Darum muss moderne Unternehmenssoftware nicht nur heute funktionieren - sondern auch in der Zukunft:

Weiterentwicklungsfähigkeit

Das wichtigste an einem modernen ERP-System ist, dass es auch modern bleibt es wird also kontinuierliche weiterentwickelt und um neue Funktionen wie beispielsweise zusätzliche Schnittstellen zu neuen Shop-Anbietern ergänzt, um funktional stets "State of the Art" zu bleiben. Diese Verbesserungen werden zudem im laufenden Betrieb eingespielt und benötigen keine komplizierten Releasewechsel mehr. 

Einfache Skalierbarkeit

Unternehmen wollen wachsen und mit ihnen wachsen auch die technischen Anforderungen an die benutzte Software. Ein ERP muss deswegen einfach skalierbar sein: Zusätzliche Lizenzen müssen ebenso schnell verfügbar sein wie zusätzliche Rechenleistung oder Funktionen. Und weil der Handel immer internationaler wird, sollte es auch unterschiedliche Währungen und Sprachen beherrschen.

Fazit

Moderne ERP-Systeme nutzen aktuelle Technologien und ist nicht nur auf die heutigen Herausforderungen zugeschnitten - es ist auch für alle künftigen Änderungen gewappnet. Somit ermöglicht es Ihnen ein produktives Arbeiten jetzt und in Zukunft und kann somit einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg ihres Unternehmens beitragen!

faveo-Blog-E-Book-ERP-fuer_Händler

So finden Sie das richtige ERP-System

Ein ERP zu finden, das ideal auf die Anforderungen Ihres Unternehmens abgestimmt ist, kann herausfordernd sein! In unserem kostenlosen Leitfaden erfahren Sie, was Sie beachten müssen!

E-Book herunterladen

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel