Start-ups & Gründer aufgepasst: Das sind die Top Veranstaltungen 2020

In Deutschland befindet sich die Start-up Szene auf dem aufsteigenden Ast. Berlin ist dabei längst nicht mehr alleine unter den Top-Gründungsstädten, denn auch die "Rhein-Ruhr-Valley" befindet sich auf dem Vormarsch: In diesem Artikel möchten wir Sie daher über die wichtigsten Gründer- und Start-up-Veranstaltung in ganz Deutschland für 2020 informieren, damit Sie kein wichtiges Event verpassen!

Veranstaltungen 2020 Start-Ups und Gründer

startupweek:RUHR

Made with POTTential: Das wohl bekannteste und umfangreichste Gründer-Event des Ruhrgebiets, die startupweek-RUHR, findet jährlich im September statt und ist der Süßigkeitenladen der Start-up-Szene: Im ganzen Ruhrgebiet laden verschiedene Unternehmen zu ihren Vorträgen und Workshops ein. So kann man die Unternehmen und deren Räumlichkeiten kennenlernen und sich gleichzeitig über innovative und aktuelle Themen in der Start-up-Szene informieren und austauschen, die Gründer und Interessierte bewegen. Eine Woche lang und in 11 Städten des Ruhrgebiets hat man die Möglichkeit, sich zu vernetzen: Die Themen sind dabei so vielfältig wie die Akteure. 

  • Wann: Voraussichtlich September 2020
  • Wo: Verschiedene Städte des Ruhrgebiets
  • Speaker: 30<

Digital Demo Day 2020

Den diesjährigen Auftakt machen wir mit dem Digital Demo Day 2020, bei dem sich Gründer aus den Bereichen Industrial Tech & Services zusammenfinden, um im Rahmen von Pitch Battles und Workshops Ideen und Insights auszutauschen. Dazu teilen 30+ Speaker auf zwei Bühnen spannende Keynotes und Live-Hacks.

  • Wann: 13.02.2020
  • Wo: Düsseldorf
  • Speaker: 30<

Lean Startup Summit Berlin

Von der Theorie in die Praxis: Inspiriert durch die Lean-Startup-Methode des Silicon-Valley-Entrepreneurs Eric Ries, wurde der Lean Startup Summit ins Leben gerufen und findet auch dieses Jahr im Februar wieder in Berlin statt. Die Konferenz lebt von ihrem internationalen Charme und hält spannende Vorträge vieler Unternehmen weltweit bereit. In Case Studies, Workshops und Expertengesprächen werden Themen wie Culture of Entrepreneurship, Customer Centricity, Innovation Accounting, Lean Start-Up Basics, Design Thinking und viele weitere aufbereitet und diskutiert.

  • Wann: Der Termin für 2020 wird noch bekannt gegeben 
  • Wo: Berlin
  • Speaker: >25

hub.berlin

Ein Festival der besonderen Art: Beim hub.berlin dreht sich jedoch nicht alles um Musik, sondern um das Thema Business. Und dafür finden sich Anfang April nationale und internationale Vertreter von Großkonzernen ein, um über die Digitalisierung der Wirtschaft, disruptive Geschäftsmodelle, Technologien und Start-ups zu reden. Das Event gilt in Europa als interaktives Business-Festival für die Gestalter der Digitalisierung. 

  • Wann: 01.-02.04.2020
  • Wo: Berlin
  • Speaker: 36

Aufschwung Messe

FrankfurtRheinMain gilt als die stärkste Wirtschaftsregion Deutschlands: Anlass genug für die Stadt Frankfurt, auch 2020 wieder die Aufschwung-Messe zu veranstalten. Sie gilt als die Leitmesse für Existenzgründer, Start-ups, junge Unternehmen, Entre- und Intrapreneure der Region. 

  • Wann: 31.03.2020
  • Wo: Frankfurt am Main
  • Speaker: >40

Ignition

Die Gründermesse Ignition bietet neben einer Fülle an Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Gründungsinteressierte und innovative Unternehmer alles, was diese für ihr Projekt brauchen: Innovationen, Trends, Technologien und Lösungen.

  • Wann: Der Termin für 2020 wird noch bekannt gegeben 
  • Wo: Erfurt
  • Aussteller: >50

re:publica Berlin

Inspiration gefällig? Bei der Republica kein Problem! Sie zählt zu einer der weltweit wichtigsten Konferenzen zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa. Hier trifft sich und diskutiert ein heterogener Mix aus Aktivisten, Wissenschaftlern, Hackern, Unternehmern, NGOs, Journalisten, Bloggern, Social Media- und Marketing-Experten über Innovationen in Sachen Netzpolitik, digitales Marketing, Technologie und Kultur. Mit dem diesjährigen Motto "asap" (as soon as possible) steht die re:publica 2020 ganz im Zeichen von Aufbruchstimmung, Aktionismus und Bewegung.  Also, worauf noch warten? 

  • Wann: 06.-08.05.2020
  • Wo: Berlin
  • Speaker: >500

Start-Up Woche Düsseldorf

Eine ganze Woche nimmt sich die Startup-Initiative in Düsseldorf, um Start-ups, Investoren, Unternehmen und Verbänden eine Plattform zum Austausch zu geben. In über 150 Veranstaltungen geht es um Themen wie Konzeption, Strategie, Marketing, Finanzen, Recht, Investorengewinnung, Förderung, Technologie sowie Internationalität. Es gibt Workshops, Pitch-Veranstaltungen, Hackathons und die Herausforderung, in 54 Stunden aus einer Idee ein Start-up zu formen.

  • Wann: 08-15.05.2020
  • Wo: Düsseldorf
  • Veranstaltungen: >150

Heureka

Die Heureka Konferenz wird vom Online-Magazin Gründerszene organisiert und richtet sich hauptsächlich an Early Stage Start-ups. Die Konferenz verfolgt vor allem das Ziel, Existenzgründern notwendige Kenntnisse über die Schlüsselfaktoren für einen nachhaltigen Erfolg zu vermitteln. Besonders macht die Heureka vor allem seine Hardware Area, wo die neusten Anwendungen aus den Bereichen VR, AI und Mobilität vorgestellt werden.

  • Wann: Der Termin 2020 wird noch bekannt gegeben 
  • Wo: Berlin
  • Speaker: >70

RuhrSummit 

Der RuhrSummit zählt zu den größten Start-up-Konferenzen im Ruhrgebiet, die kein Gründer verpassen sollte. Gründer, potentielle Gründer sowie Investoren sind auf dem zweitägigen Event herzlich willkommen. Der Summit bietet Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, das eigene Netzwerk zu erweitern oder an Diskussionsrunden, Insight Talks, Deep Dive Sessions und Workshops teilzunehmen. Auch 2020 wird es einen RuhrSummit geben: Den Ort und ein konkretes Datum geben wir selbstverständlich hier auf dem Blog bekannt!

  • Wann: Voraussichtlich Oktober 2020
  • Wo: Ruhrgebiet
  • Speaker:  >140
  • Startups: ca. 400

Bits & Pretzles

Ein echtes Highlight unter den Start-up-Events ist das jährliche Bits & Pretzels in München. Am letzten Tag des Münchener Oktoberfests findet dieses außergewöhnliche Gründer-Festival statt und wird zum Treffpunkt der deutschen Gründer- und Start-up-Szene. Auf der dreitägigen Konferenz teilen nationale und internationale Unternehmen, Investoren und CEOs ihre Erfolgsgeschichten.

  • Wann: 27.09-29.09.2020
  • Wo: München
  • Speaker: >100

deGut

Die zum 36. Mal stattfindenden Deutschen Gründer- und Unternehmertage sind ein wichtiger Treffpunkt für Gründer und Unternehmer. Das umfangreiche Seminar- und Workshop-Programm wird durch Beratungsangebote zu relevanten Themen ergänzt und versorgen Unternehmen mit umfassenden Informationen darüber, was heute für einen guten Start und ein gesundes Wachstum nötig ist.

  • Wann: 09.-10.10.2020
  • Wo: Berlin
  • Speaker: > 130

Networking Events

Gründerszene Spätschicht 

Das Networking-Event Spätschicht der Gründerszene richtet sich an Start-up-Mitarbeiter, Gründer, Business Angels sowie Investoren mit dem Ziel, diese untereinander zu vernetzen. Wer an dieser Abendveranstaltung teilnehmen möchte, muss sich allerdings im Voraus bewerben, da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt. In zweiminütigen Kurzgesprächen können sich die Teilnehmer näher kennenlernen, während der Rest des Abends mit lockerem Netzwerken, spannenden Gesprächen, leckerem Essen und guten Drinks verbracht wird.

Die Spätschicht findet in mehreren Städten auf das gesamte Jahr verteilt statt:

Termine:

  • München, 02.04.2020
  • Hamburg, 14.05.2020
  • Berlin, 18.06.2020
  • Frankfurt, 22.10.2020
  • Köln, 03.09.2020

Ready for 2020

Neben diesen spannenden Messen, Konferenzen und Networking-Veranstaltungen, wird es im Jahr 2020 noch viele weitere Möglichkeiten zum Netzwerken, Informieren und Präsentieren geben. Über die aktuellsten Events für Start-Ups und Gründer sowie lohnende Veranstaltungen rund um E-Commerce halten wir Sie auf unserem Blog natürlich auf dem Laufenden!

Cloud als ERP-Plattform_E-Book

Kostenloses E-Book

Die Cloud als ERP-Plattform hat viele Vorteile für junge Unternehmen. Lesen Sie mehr in unserem kostenlosen E-Book!

E-Book herunterladen

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel