Das gab es 2021 Neues in faveo 365

Auch in den letzten zwölf Monaten haben unsere Entwicklungsteams beständig an unseren Lösungen gearbeitet. Lesen Sie jetzt in unserem Jahresrückblick, was sich in den letzten zwölf Monaten in faveo 365 getan hat:

jahresrueckblick

Umstieg auf die Modernen Clients

Der Wechsel war bereits seit längerer Zeit angekündigt, 2021 ist er nun tatsächlich erfolgt: Mit dem Wechsel auf Business Central 16 oder höher wurde der klassische Role Tailored Windows Client (RTC) durch die Modernen Clients ersetzt – mit eindeutigen Vorteilen für alle Nutzerinnen und Nutzer: Da die Modernen Client in jedem gängigen Browser laufen, können Sie faveo 365 nun  überall nutzen, wo Sie über eine Internet-Verbindung verfügen – auf jedem Endgerät und mit jedem Betriebssystem.

Darüber hinaus bieten die Modernen Clients auch eine behutsam angepasste Benutzeroberfläche. Diese orientiert sich eng am Windows Client, um Ihnen den Umstieg so leicht wie möglich zu machen, und bietet zugleich eine ganze Reihe von Erleichterungen, mit denen die Arbeit mit faveo 365 noch komfortabler wird. 

Mehr erfahren: Moderne Clients: Das sind die entscheidenden Neuerungen

Performance-Boost mit Business Central 18

Mit der Einführung der modernen Clients hat Microsoft auch 'unter der Haube' einige Änderungen vorgenommen. Diese haben in der Summe leider dazu geführt, dass das System nicht mehr so schnell und performant war, wie es eigentlich möglich war. 

In der neuesten Version Business Central 18 hat Microsoft viele diese Einschränkungen jedoch beseitigt und die Performance des Grundsystems und insbesondere auch der Modernen Clients deutlich und spürbar verbessert. Darüber hinaus hat Microsoft zudem allen Entwicklern mehr Möglichkeiten eingeräumt, die Performance des Grundsystems selbst ebenfalls positiv zu beeinflussen. Des weiteren hat Microsoft angekündigt auch in den nächsten Versionen weiter in den Bereich Performance zu investieren. 

Darum haben wir die Sommermonate dazu genutzt, nochmal ein größeres Update von faveo 365 auf den Weg zu bringen, um Ihnen diese Performance-Verbesserungen schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen – und das mit Erfolg: Bereits im August konnten wir dieses Update zur Verfügung stellen, sodass faveo 365 mit dem modernen Client nun performanter ist als jemals zuvor.

Mehr erfahren: Bessere Performance, neue Features: So verbessert BC18 Ihren Arbeitsalltag

Neue App: faveo 365 BI

In Ihrem faveo 365 sind alle Ihre Finanz-, Kunden und Artikeldaten an einem zentralen Ort gespeichert. Mit faveo 365 BI können Sie diese Daten ganz ohne statistisches oder mathematisches Expertenwissen für Ihre Unternehmensplanung nutzbar machen, denn faveo 365 BI stellt Ihnen  fertige Dashboards zur Verfügung, in denen alle wichtigen Kennzahlen dargestellt und eindeutig visualisiert werden. 

Sie wollen die Abschlusszahlen Ihrer Filialen vergleichen? Die bisherigen Umsätze und diejenigen des Vorjahres gegenüberstellen? Herausfinden, welche Produkte Renner sind und welche wie Blei im Lager liegen? Mit faveo 365 BI gewinnen Sie die schnelle Übersicht über alle Entwicklungen, denn unsere Dashboards liefern Ihnen die aktuellen KPIs Ihres Unternehmens auf Knopfdruck.

Anstatt nur zu reagieren, können Sie mit faveo 365 BI auf der Grundlage ihrer eigenen Daten und Prognosen ihre Zukunft aktiv planen – Ihr Betrieb wird effizienter und generiert mehr Umsatz. Steigen Sie in die datenbasierte Planung Ihres Firmenerfolgs ein und nutzen Sie die Möglichkeiten von Big Data, um auch Ihren Betrieb zukunftssicher aufzustellen mit faveo 365 BI – powered by Microsoft Power BI!

Mehr erfahren: faveo 365 BI: Ihr Einstieg in die Geschäftsanalytik

Viele Neue Funktionen in faveo 365

Doch natürlich haben unsere Entwicklerinnen und Entwickler auch 2021 nicht nur an Apps und an der grundsätzlichen Performance unserer Lösung gearbeitet, sondern faveo 365 auch um eine ganze Reihe von nützlichen Funktionen erweitert. Zu den Highlights gehören dabei die folgenden neuen Features: 

Schnellansicht Preise, Rabatte und Konditionen

In dieser Schnellansicht können Sie sich alle Preise, Rabatte und Konditionen, die zu einem bestimmten Artikel in Ihrem System hinterlegt sind, in einer übersichtlichen Maske anzeigen lassen. So können Sie auch auf die Schnelle konkrete Preise berechnen, ohne dafür aufwendig im System zu recherchieren oder eigens ein neues, eigentlich unnötiges Angebot erstellen zu müssen.

Tipp: Alle Preise, Rabatte und Konditionen lassen sich auch direkt in dieser Schnellansicht bearbeiten und verändern!

Mehr erfahren: Immer der richtige Preis mit faveo 365

Rechnungslauf

Automatisieren Sie die Rechnungserstellung mithilfe von frei definierbaren Vorlagen. Möglich ist die Erstellung von Sammel- und Einzelrechnungen unter Einbeziehen verschiedener Kriterien, zum Beispiel die Zuordnung der Aufträge zu einer bestimmten Baustelle.

Handwerker-Angebot

Erstellen Sie ein Angebot, in dem die Rabatte und Sonderkonditionen nicht berücksichtigt werden, sodass er dieses Angebot an seinen Endkunden weitergeben kann. Bei der tatsächlichen Abwicklung wird dann eine Rechnung mit den richtigen, rabattierten Preisen erstellt.

(Groß-)handelsoptimierter Bestellvorschlag

Mit dem (groß-)handelsoptimierten Bestellvorschlag können Händler die Ermittlung von Artikeln, die dringend nachbestellt werden müssen, automatisieren. Dabei ist zu jeder Zeit nachvollziehbar, ob der Bedarf durch einen bestimmten Auftrag oder durch etwas anderes – zum Beispiel durch eine unterschrittene Mindestmenge – ausgelöst wurde. 

Je nach Verursacher werden die Bestellvorschläge priorisiert, sodass Nutzer genau überblicken können, welcher Artikel wie dringend benötigt wird. Diese Priorisierung wird in Form einer Ampel dargestellt, sodass sich Nutzer sofort orientieren können.

Im handelsoptimierten Bestellvorschlag werden Frachtfreigrenzen, Mindestbestellwerte und Mindestmengen ebenso zur Planung bereitgestellt wie mögliche Rabatte. Mehrere Zeilen können zusammengelegt werden; zudem können Sie mithilfe der Lieferterminermittlung für jeden Artikel ein mögliches Lieferdatum eruieren (jeweils gültig für den Fall, dass der Artikel unmittelbar nach der Abfrage auch tatsächlich bestellt wird – anderenfalls kann es zu Verzögerungen kommen, die nicht berücksichtigt werden). Lieferterminänderungen können in Vorwärtsrichtung zurück in die Aufträge gemeldet werden.

Mehr erfahren: Bestellvorschläge, die Händler wirklich weiter bringen – mit faveo 365

Untertägige Bedarfsermittlung

In faveo 365 ist die Bedarfsermittlung so effizient und schnell, dass sie auch kurzfristig untertägig Ihre aktuellen Bedarfe ermitteln können.

Rückstandsauflösung

Mit der Rückstandsauflösung können Sie Artikel direkt aus dem Wareneingang auf einen speziellen Lagerplatz legen und sofort wieder kommissionieren und versenden – gegebenenfalls ergänzt durch zusätzliche Artikel aus Ihrem Lager. Die eingehenden Artikel müssen also nicht den 'Zwischenschritt' über das Lager nehmen, sondern können unverzüglich versendet werden, sobald die Lieferung bei Ihnen eingetroffen ist.

Mehr erfahren: Lieferverzögerungen minimieren mit faveo 365

faveo-Blog-App-store

Alle faveo Apps

Eine Übersicht über die faveo Apps finden Sie in unserem Appstore. Dort können Sie sich ebenfalls über die Verfügbarkeit, das Leistungsangebot und Preise informieren, sowie Screenshots ansehen.

Zum Appstore

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel