Darum ist jetzt der richtige Zeitpunkt, bei der faveo GmbH anzufangen

Die faveo GmbH ist auf der Suche nach neuen Talenten. Was unser Unternehmen besonders auszeichnet und warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um bei uns anzufangen, erklärt unser Customer Success Manager Gil Breth im Interview.

 

Wodurch zeichnet sich die faveo GmbH aus deiner Sicht besonders aus? Wie würdest du die faveo GmbH charakterisieren?

Gil Breth: Ich habe die faveo in einer sehr spannenden Zeit des Umbruchs kennenlernen dürfen. Mit unserer sehr frühen Ausrichtung auf eine cloud-basierte ERP Lösung hat man den Grundstein für den heutigen und zukünftigen Unternehmenserfolg gelegt.

Unter „Cloud“ ist nicht nur ein technologischer Wandel zu verstehen, sondern auch ein Paradigmenwechsel für die wichtigsten Unternehmensbereiche. Im Kern ist es vergleichbar mit einer Transformation des Geschäftsmodells, der Produktentwicklung und der Unternehmenskultur – und das alles gleichzeitig. Lasst es mich gerne an einem Beispiel festmachen. Durch die „Cloud“ erhöht sich z.B. der Produktlebenszyklus, wodurch neue Innovationen, schneller zu Kunden gebracht werden können. Das bedingt aber sowohl für die eigene Organisation als auch für die unserer Kunden, sich schneller mit Veränderungen auseinander setzen zu können. Gerade Veränderungen sind für Menschen schwierig, da sie mit Unsicherheit verbunden sind. Umso wichtiger ist, es dass wir den Mehrwert durch diese Veränderungen klar herausstellen, damit die Unsicherheit bei unseren Kunden durch Neugier – und bestenfalls durch Freude – auf das nächste Update substituiert wird.

Diese Transformation hat die faveo schon sehr früh begonnen und ist deshalb heute sehr gut aufgestellt in den Bereichen Produkt, Beratung und Service. Würde ich der faveo als Unternehmen einen Charakter geben, dann wäre dieser geprägt von Neugier, Leidenschaft und dem Willen sich stetig zu wandeln.

Wohin entwickelt sich die faveo GmbH?

Gil Breth: Die letzten Jahre waren geprägt von Investitionen in Erfahrung. Heute steht der Fokus im Mittelpunkt. D.h. die Erkenntnisse aus dem Markt sind und werden mit einem klaren Schwerpunkt in unser Produkt und unsere Beratung überführt. So stellen wir z.B. aktuell die Produktqualität in den Mittelpunkt und setzen auf neue Methodiken in der Beratung, um unsere Leistung nachhaltig zu verbessern. Ein Beispiel ist unser Entwicklungsprozess, den wir von Grund auf überarbeitet haben, damit unser Produkt noch besser am Kunden und seinen Bedürfnissen ausgerichtet ist. Ich bin überzeugt, dass unsere Kunden in den kommenden Jahren diesen Fokus noch deutlicher wahrnehmen werden, als es heute schon können.

Im Recruiting-Video sagst du, dass gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist, bei der faveo GmbH anzufangen. Wie meinst du das? Wo steht die faveo GmbH gerade, und was macht diese Situation zum richtigen Zeitpunkt?

Gil Breth: Durch die Fokussierung, die ich eben angesprochen habe, sind wir jetzt an einem sehr guten Punkt, an dem man die weitere Entwicklung mitgestalten kann. Ich vergleiche es gerne mit dem Beispiel eines Hausbaus. Der Kraftakt, das Haus zu bauen, ist vollbracht. Die Einrichtung und Ausgestaltung der Zimmer ist jetzt der nächste Schritt. Und dafür suchen wir engagierte, kreative und leidenschaftliche Talente, die uns dabei helfen.

In Job Ausschreibungen wird oft damit geworben, dass man sich einbringen kann und Gestaltungsspielraum hat. Bei uns ist es gelebte Realität, so sitzt z.B. das Management bei den Teams und nicht hinter verschlossenen Türen. Unsere Wege zu Entscheider:innen sind kurz und unbürokratisch. Wenn jemand eine Verbesserung einbringen möchte, kann er oder sie dies auf jeder Eben des Unternehmens tun. Man muss aber auch die treibende Kraft hinter der Veränderung sein und bleiben.

Ein weiteres Beispiel sind unsere zwei Meeting Formate bei denen wir unser offenes Miteinander leben. Das ist zum einen unser monatliches Arbeitsfrühstück, bei dem regelmäßig aus den einzelnen Bereichen berichtet wird. Und wir haben unsere strategische Plauderei. Bei dieser können sich alle Mitarbeiter:innen einbringen, um in einer offenen Diskussion alles mögliche diskutieren, vom Tagesgeschäft bis zur strategischen Ausrichtung. Dabei ist es völlig egal, ob du seit 10 Jahren bei der faveo dabei bist oder deinen ersten Tag hast.

Warum sollte man sich für die faveo GmbH entscheiden?

Gil Breth: Bei uns erwartet neue Talente ein hervorragendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen. Nicht erst seit Corona haben wir flexible Arbeitszeiten und eine Homeoffice-Regelungen. Damit bieten wir die Basis für eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Unsere Kultur ist geprägt vom Miteinander und Füreinander. Bei uns steht das Wort Team nicht für „Toll eine:r alleine macht's“, sondern für eine respektvolle Gemeinschaft, die auf Augenhöhe miteinander etwas schafft.

faveo-Blog-Jobs

Bei faveo arbeiten

Wir sind immer auf der Suche nach Verstärkung! Du interessierst dich für einen Job bei faveo? Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen!

Jobs ansehen

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel